Smarter Möbeltransport

Das Transportieren von Möbeln stellt bei jedem Umzug eine Herausforderung dar. Ob es sich nun um ein sperriges, schweres oder zerbrechliches Möbelstück handelt – es sollte stets fachgerecht transportiert werden, um Schäden am Mobiliar zu vermeiden. Für eine bessere Koordination und Einhaltung einer Grundordnung bietet sich ausserdem der Möbelstellplan an.

Möbelstellplan – eine smarte Lösung

Mit Hilfe eines Möbelstellplans planen Sie die Einrichtung Ihrer Räume. Damit lässt sich sowohl von Ihnen selbst als auch vom Umzugsteam nachvollziehen wo welches Möbelstück in der neuen Wohnung platziert werden soll. Im Grundriss der neuen Wohnung erfassen Sie also die Möbel in den jeweiligen Räumen.

Im Möbelstellplan sollten alle Möbel so gekennzeichnet sein, dass verständlich ist welches Möbelstück gemeint wird. Z.B. könnten Sie Ihre Möbel nummerieren, oder zunächst kategorisieren (z.B. T für Tisch, T-2 für Tisch Nr. 2).

Vorbereitung auf den Transport

Bestimmte Möbel benötigen eine sorgfältige Vorbereitung sowie Verpackung. Folgendes schützt Ihre Möbel vor Schäden:

  • Ecken und empfindliche Stellen von Möbeln mit Packpapier oder Luftpolsterfolie verpacken
  • Grosse sperrige Möbel wie Sofa und Matratzen mit einer speziellen Folie verpacken

Bei Schränken und Kommoden ist Folgendes zu beachten:

  • Schubladen und Einlegeböden entfernen
  • Schranktüren abschliessen und Schlüssel abziehen

Fachgerechter Transport Ihrer Möbel

Möchten Sie demnächst zügeln? Lassen Sie Ihre Möbel von uns fachgerecht transportieren und profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Umzug geplant? – Jetzt unverbindliche Offerte einholen

Kunden profitieren von unserer langjährigen Erfahrung. Gerne unterstützen wir auch Sie bei einem bevorstehenden Umzug.
Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Jetzt Kontakt aufnehmen